Erreichen von Bitron Video IP Kameras über das Internet

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, auf das Videobild Ihrer Bitron Video IP Kamera  auch über das Internet auf sichere Weise zuzugreifen.

 

    • Ganz einfach
      Die B-View Cloud Applikation ermöglicht es Ihnen, durch einen Benutzernamen und ein Passwort geschützt, auf eine beliebige Anzahl von Bitron Video IP Kameras an verschiedenen Standorten zuzugreifen. Es sind keinerlei Netzwerkkenntnisse erforderlich. B-View Cloud funktioniert mit beliebigen Internetanschlüssen, so lange der Internetzugriff in ausgehender Richtung nicht beschränkt wird.

       

      Ihr Smartphone oder Tablet verbindet sich mit der Kamera entweder direkt, wenn sich beide Geräte im gleichen Netz befinden (z.B. WLAN zu Hause), oder über einen Cloud Server von Bitron Video. Der Cloud Server mit Standort Europa stellt ausschließlich die Verbindung zwischen Endgerät und Kamera her, ein Zugriff auf die Bilddaten über den Server besteht nicht: es werden keine Bilddaten ausgewertet, gespeichert oder weitergegeben.

       

    • Ganz direkt
      Der Bitron Video DDNS Dienst ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen Endgerät und Kamera. Einmal eingerichtet können Sie die B-View App aber auch beliebige Applikationen anderer Anbieter verwenden. Auch ein Zugriff von beliebigen Endgeräten und ganz ohne Apps über die Web Oberfläche der Kamera ist möglich.

       

      Der DDNS Dienst funktioniert nicht mit IPv6-Internetanschlüssen oder mit Internetanbietern, die eine doppelte NAT Konfiguration verwenden. Bei Verwendung des DDNS Dienstes achten sie bitte unbedingt darauf, die Kennwörter aller Benutzer Ihrer Kamera zu ändern!

       

    • Bitron Video NVR Systeme
      NVR Systeme von Bitron Video zeichnen nicht nur die Videodaten der angeschlossenen Kameras in den eingestellten Zeitintervallen auf, sie bieten auch einen sicheren Zugriff auf alle mit dem System verbundenen Kameras über die Applikationen des NVR Systems.

       

    • Smart Home Systeme
      Verschiedene Smart Home Systeme (z.B. QIVICON) bieten die Möglichkeit, die Kamera über die entsprechende App des Smart Home Systems zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Anbieter des Systems.