B-View App

B-View App zur Steuerung von Bitron Video IP Kameras im LAN und per Internet. Verfügbar für mobile Geräte und für Windows PC ab Version 8.

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktionen

 

Greifen Sie mit der B-View App von überall sicher und einfach auf Ihre Bitron Video IP Kameras zu.

 

    • Einfache Einrichtung der Kameras manuell oder mit der automatischen Suchfunktion im lokalen Netz.
    • Automatisches Auslesen der Konfigurationsparameter der Kamera einschließlich DDNS.
    • Übersichtliche Vorschauansicht aller Kameras.
    • Kamera Livebild in unterschiedlichen Auflösungen.
    • Speichern und Teilen von Einzelbildern.
    • Kostenloser Account im B-View Portal. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie von beliebig vielen Endgeräten auf Ihre Kameras zugreifen, ohne diese erneut einrichten zu müssen.
    • Wählen Sie die Kameras aus, die Sie mit Ihren Freunden teilen möchten.
    • Die wichtigsten Einstellungen Ihrer Kamera erreichen Sie direkt über das Menü der App. Für alle weiteren Funktionen können Sie über einen Link auf die Konfigurationsoberfläche Ihrer Kamera zugreifen.

 

Wenn Sie auf Ihre Kameras über das Internet zugreifen möchten, dann ändern Sie bitte unbedingt das Standardpasswort und ggf. auch die Benutzernamen!

 

Die Nutzung der B-View App und des B-View Portals ist kostenlos. Sie benötigen hierfür mindestens eine Bitron Video IP Kamera der Serien Eggy und B-Focus oder einen Freund, der seine Kameras mit Ihnen teilt.

 

Um Ihre Bitron Video IP Kameras über das Internet zu erreichen, können Sie entweder den Bitron Video DDNS Dienst verwenden oder Sie benötigen eine feste IP Adresse. Der kostenlose BV DDNS Dienst ist auf Ihrer Kamera bereits vorkonfiguriert.

 

Bitte beachten Sie, dass der DDNS Dienst nicht mit Providern funktioniert, die ein privates Netz bzw. ein reines IPv6 Netz verwenden. In diesen Fällen empfehlen wir die Verwendung der B-View Cloud App.

 

 

 

Einrichtung

 

    • Installieren Sie die App zunächst über den jeweiligen Appstore Ihres Endgeräts.
    • Für die erste Einrichtung müssen Sie sich zunächst im B-View Portal registrieren. Dies geht einfach und schnell über die App: wählen Sie im Startdialog der App “Registrieren” bzw. berühren Sie die “+” Schaltfläche und geben Sie die Registrierungsinformationen ein.
    • Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Mailadresse. Sollten Sie die Mail nicht erhalten, sehen Sie ggf. in Ihrem Spam Ordner nach.
    • Sie können Sie nun mit dem von Ihnen gewählten Zugangsdaten einwählen. Wenn Sie die Option “Autologin” setzen, speichert die App Ihre Daten, eine erneute Eingabe des Passworts beim Start der App ist dann nicht nötig.
    • Die Einstellungen werden zwischen allen Geräten, auf denen Sie den B-View Login verwenden, synchronisiert.

 

 

 

 

Hinzufügen von Kameras

Sie können Ihrem B-View Account eine beliebige Anzahl von Bitron Video IP Kameras hinzufügen. DVR/NVR Systeme sowie Kameras anderer Anbieter werden nicht unterstützt. Vor Hinzufügen neuer Kameras achten Sie bitte darauf, dass sich Ihr Endgerät mit der B-View App im gleichen Netzwerk befindet wie die Kamera. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Ihr Smartphone, Tablet oder PC per Netzwerkkabel oder WLAN mit dem gleichen Router verbunden sind, an dem Sie auch die Kamera angeschlossen haben.

 

Es besteht die Möglichkeit, Kameras automatisch oder manuell hinzuzufügen. Für die automatische Suche muss sich die Kamera im gleichen Netzwerk (LAN, WLAN) befinden, wie das Endgerät mit der B-View App. Auf der Kamera müssen die Standardkennwörter und IP Ports eingestellt sein. Sie können diese Werte nach der Installation über die App verändern. Bei iOS und Android Geräten können Sie die automatische Suche starten, indem sie die “+” Schaltfläche im unteren rechten Bildschirmbereich berühren und anschließend die Option “Suche” wählen. Es werden nun alle neuen Kameras im Netz gesucht und der Liste Ihrer Kameras automatisch hinzugfügt. Die automatische Suche ist für Windows Endgeräte derzeit nicht verfügbar.

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit, Kameras manuell hinzuzufügen. Bei iOS und Android Geräten berühren Sie die “+” Schaltfläche im unteren rechten Bildschirmbereich und wählen Sie dann “Manuell”, bei Windows wählen Sie den Menüeintrag “Manuell” aus. Geben Sie die IP Adresse Ihrer Kamera im lokalen Netzwerk, den Port (falls nicht verändert 80) sowie den Benutzernamen und das Passwort ein.

 

 

 

 

 

Teilen von Kameras

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Kameras mit einem oder mehreren Freunden zu teilen. Nachem Ihre Freunde die B-View App installiert und die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie Kamera wie folgt freigeben:

 

    • Öffnen Sie das Einstellungs-Menü der Kamera in der B-View App durch Berühren der Schaltfläche mit dem Zahnrad.
    • Wählen Sie nun den Menüpunkt “Teilen mit” und öffnen Sie das Dialogfeld über die Schaltfläche “Bearbeiten”.
    • Es öffnet sich eine Liste, in der Ihnen alle Freunde angezeigt werden, mit denen Sie bereits die Kamera teilen. Aus dieser Liste können Sie Namen löschen oder, durch Eingabe des Benutzernamens, neue Namen hinzufügen.
    • Nach der Bestätigung werden die Kameras in der App Ihrer Freunde unter “Geteilte Kameras” angezeigt. Sie können die Freigabe jederzeit durch Löschen des Names aus der Liste beenden.

 



▲ Seitenanfang